google-site-verification: googleb0ebe2484daacdba.html

Qi Gong in Müllheim / Entspannung lernen

Endlich mal Zeit für Dich, um zur Ruhe zu kommen. Ohne Leistungsdruck geht es nur um dich und deine Bedürfnisse. Entspannt und achtsam werden und dadurch einen gesunden Umgang mit Stress im Alltag erlernen.

Ohne mysteriösen Hokuspokus geht es mit leicht verständlichen Übungen an die Basis, dem Enstpannen, zur Ruhe kommen und in unserer Mitte ankommen.

Ob stilles Qi gong mit dem Fokus  auf Entspannung und Achtsamkeit oder bewegtes Qi gong um sanft den gesamten Körper fit zu halten und dabei Muskel zu entdecken, die du bestimmt nie wieder vergessen wirst, im Ziran Gong wird jeder individuell betreut und gefördert, um einen Lernerfolg zu garantieren.

Was ist Qi Gong

Entspannung lernen

Qi Gong ist ein recht moderner Begriff aus den 40er Jahren in China. Er bedeutet soviel wie Üben mit der Lebensenergie Qi. Gong - Übung, Arbeit. und Qi Atem, Dunst, Nebel. Vorher hatte jede Region ihre eigenen Übungen, die durch den Begriff Qi Gong, ein Dach bekommen haben und so teilweise systematisiert werden konnten. Ursprünge waren Meridrian Dehnübungen( Wir kennen das Strecken am Morgen, bei Tieren sehr gut zu beobachten) diese Übungen wurden  mit zielgerichtetem Bewusstsein (Yi) durchgeführt und mit Atmung verbunden.

Warum Qi Gong lernen?

Schon jeher haben Menschen Wege gesucht gesünder, länger und erfolgreicher zu leben. Die erfolgreichsten übungen wurden über Jahrhunderte weiterentwickelt und in geschlossenen Kreisen kultiviert. Inzwischen stehen die besten Übungen dank der weiten Verbreitung allen zu Verfügung. Wir müssen uns nicht mer Jahre lang andienen um etwas lernen zu dürfen. Leicht können wir diese, im Grunde exklusiven Übungen, erlernen und von den vielen gesundheitlichen Vorteilen, die sie uns bieten schöpfen.

In moderen Begriffe gefasst:

 

Stressprävention

Work-Life-Balance

Mindset ausichten

 

Dies wird erreicht durch:

Lösen von körperlichen und geistigen Verspannungen

Übungen die den Rücken stärken

Fokussieren und Ausrichen der Gedanken

 

Dabei bietet es und:

Spaß und Freude an Kleinigeiten

Leichtigkeit

Mehr Energie für den Alltag

Einfach Lebensfreude

 

Entspannung und Achtsamkeit

Qi Gong Kurs Entspannung und Achtsamkeit  (Jing Gong)

 

Einfach entspannen lernen, zur Ruhe kommen und Zeit, nur für Dich.

Mit bewährten Übungen aus dem Qi Gong, geht es an die Basis unserer geistigen

Gesundheit - der Entspannung und Achtsamkeit

 

Vermittelte Inhalte sind hier Bewusste Atemführung (Tuna Gong)

Bewegte Übungen zur Auflockerung und Wirbelsäulengymnastik (kurzer Warmup)

Körper-Geist Entspannung  (Fang-Song-Gong)

 

Auch für Anfänger!

Fit-beweglich-entspannt

 Qi Gong Kurs fit-beweglich-entspannt  

  

Sanftes Training für den ganzen Körper. Ohne Leistungsdruck, bietet dieser Kurs

einen Weg zum Fit und entspannt werden. Auf Basis von Luohan Gong, einem viel erprobten

Qi Gong System für jung und alt.

 

Vermittelte Inhalte Luohan Gong

Bewegte Übungen zur Auflockerung und Wirbelsäulengymnastik

Atemübungen zum Entspannen

 

Auch für Anfänger!

Mit welchen Qi Gong Übungen solle man anfangen

Was it denn die Grundstufe bzw. was sind die ersten Übungen, mit denen man anfangen sollte?

Zu allererst ist das Entspannen lernen, zur Ruhe kommen und den Unterbauch (unser Zentrum) stärken.

Diese Fähigkeiten kann man in den Übungen Fang-Song-Gong, Bauchatmung und Luohan Gong lernen.

 

 

Die Qi gong Übungen werden je nach Kurs vorwiegend im Sitzen  oder in Bewegung durchgeführt.

Geübt wird hier in kleinen Gruppen mit individueller Betreuung. Wir Üben mit geschlossenen Augen um die Ablenkung auf ein Minimum zu reduzieren und die Wahrnehmung auf Innen zu richten.

 

Die von mir vermittelten Übungen können von dem Ungeübten, genauso wie von Fortgeschrittenen durchgeführt werden. Jeder Kursteilnehmer wird individuell betreuut. Das umfasst persönliche Haltungskorrekturen bei bewegten Übungen und Beantwortung von aufkommenden Fragen.

 

Jede Übung wird in drei Phasen eingeteilt:

Vorbereitungsphase

Übungsphase

Abschluss

 

Die Vorbereitungsphase besteht aus 4 Bereichen:

Ausrichten

Lösen und Absenken

Im Unterbauch einsammeln

Fließen lassen

 

Die daraus resultierene innere Ruhe ist Vorraussetzung für ein erfolgreiches Üben.

Während der Übungsphase wird nach Anweisung die jeweilige Methode durchgeführt

 

Die Abschlussphase beinhaltet das Sammeln im Unterbauch, im Hier und Jetzt ankommen und ggf. eine kleine Gesichts/ Ohr Massage.

 

Heute steht uns Qi Gong sehr gut, in fast jeder Stadt in Deutschland, zu Verfügung. Bei dem "Über" - Angebot von Kursen kann man als Neuling regelrecht überfordert werden. Trotz der weiten Verbreitung gibt es keine einheitliche Didaktik. Doch wie jede Fähigkeit gibt es auch im Qi Gong eine Grundstufe, Mittelstufe und Übungen die auf beidem Aufbauen. So ergibt es, als Beispiel, keinen Sinn dem "Anfänger" Hautatmung zu vermitteln, während die Gegenbauchatmung noch nicht verinnerlicht wurde. Im Ziran Gong, werden die Übungen von Anfang an vermittelt. Das beschränkt sich nicht nur auf das Qi Gong, sondern findet gleichermaßen im Taiji und Kung Fu Anwendung.

 

Durch die immer größer werdenden Anforderungen in Alltag, Berufsleben und den damit verbundenen Stress, kommt unser System Mensch in Dysbalance. Das ständige Gefühl von (innerem) Mangel treibt hinzu äußerer Fülle, die jedoch immer nur kurzfristig Linderung verschafft. Stimmungsschwankungen lang anhaltende Trauerzustände und Antriebslosigkeit sind die Folge.  Hier bieten die Qi-Gong Übungen eine Arbeit an unserer Basis. Sie fördern den Zugang zum eigenen Körper und harmonisieren  Gedanken und Emotionen.

 

Luohan Gong

 

Dieses sehr alte Qi Gong Set kommt aus dem Shaolin Kloster.

Mit gewissem Einfluss aus dem Yoga und indischer Kampfkunst ist Luohan Gong ein ganzheitliches System zur Muskelkräftigung und geistigen Entwicklung.

Hier werden in 18 bewegten und statischen Positionen alle Muskelgruppen im Körper angesprochen. Zusätzlich kommen Faszien aktive Übungen und dehnende Aspekte dazu.

Jedoch liegt ein großer Fokus dieser Übung auf dem bewussten Atmen, in dem Fall tiefe Bauchatmung und dem daraus resultierenden Arbeiten mit der entstandenen Atemenergie.

Die Übungen stärken die Muskeln, Knochen und Sehnen, der ganze Körper wird mit Qi gefüllt.

 

 

Tu na Gong

 

Umfasst verschiedene Atemmethoden die über die reine  Atemfunktion, die Aufnahme  der Bioenergie Qi fördern.

Wie jede Qi Gong Übung haben auch die Atemübungen eine entspannende und harmonisierende WIrkung. Zusätzlich verbessert das tiefe Atmen die Sauerstoffversorgung, entlastet das Herz und massiert die Organe.

Weitere sehr verbreitete Atemmethoden:

Bauchatmung

Wellenatmung

Gegenbauchatmung

Hautatmung

Knochenatmung

 

 

 

Fang Song Gong -  Lösen und Entspannen auf körperlicher und geistiger Ebene

In dieser Übung wird auf Stufe 1 Entspannen von Haut und Muskeln geübt. Von Scheitel bis zu den Füßen werden mit gezielter Vorstellung Verspannungen gelöst. Der Geist kommt zur Ruhe und der Körper darf sich selber regulieren. Zum Abschluss wird die frei gewordene  Lösungsenergie im Unterbauch (Unteres Dantian) eingesammelt.

 

Derzeit zwei Entspannungskurse in Müllheim, im Turnverein

 

Es gibt noch viele weiter Übungen die vermittelt werden darunter verbreitete Übungen wie:

Ding Jing An  grundlegende Daoistische Meditation

Taiji dao yin öffnen der neun Hauptgelenke

Chan Mi Gong lösen und klären der Wirbelsäule

 

 

 

 

 

 

Entspannung lernen
Entspannung lernen

Neue Kurse in Müllheim 2020

ab07.01

 

Qi Gong (TV Müllheim)

Fit-beweglich-entspannt

Dienstag 10:-11:00

Entspannung-Achtsamkeit
MIttwoch 19:15-20:00

 

 

©  2020 Ziran Gong    Impressum      Datenschutz      Kontakt